Image

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Hausdienst 2023

Als Kunsthochschule des Landes Hessen praktiziert die HfG Offenbach eine zeitgenössische und zukunftsorientierte Lehre, die durch einen vielfältigen Austausch zwischen den freien, den angewandten und den theoretischen Fachgebieten gekennzeichnet ist. Die HfG hat zwei Fachbereiche – Kunst und Design - mit ca. 800 Studierenden sowie ca. 140 Mitarbeiter_innen und besitzt das Promotionsrecht.



Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre,

eine_n Mitarbeiter_in im Hausdienst (w/m/d)
(bis E 6 TV-H, 40 Stunden/Woche im Früh- und Spätdienst)

Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen

    • Gewährleistung der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit des Grundstückes und Gebäudes;

    • Handwerkliche Tätigkeiten (z.B. Kleinreparaturen, Umzugs- und Aufräumarbeiten, Kleintransporte);

    • Unterstützung der internen Prozesse und des Lehr- und Ausbildungsbetriebs (z.B. Vorbereitung von Unterrichtsräumen);

    • Durchführung von kleineren Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Gebäude;

    • Gebäudetechnische Betreuung der Objekte.


Ihr Profil

  • • Abgeschlossene handwerklich-technische Ausbildung, eine elektrotechnische Ausbildung wäre ideal;
    • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick;
    • Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten außerhalb der Regelarbeitszeit;
    • Körperliche Belastbarkeit, Heben und Tragen auch schwerer Gegenstände (z.B. Tische und Stühle, Trennwände, Anlieferungen);
    • Einsatzfreude, gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und serviceorientiertes Auftreten;
    • Führerschein Klasse B;
    • Deutsch in Wort und Schrift.

  • Für diese Stelle bietet die Hochschule
    • die Eingruppierung je nach vorliegender Qualifikation bis Entgeltgruppe 6 TV-H. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche im Früh- und Spätdienst. Die Position ist vorerst auf 2 Jahre befristet; bei entsprechenden Leistungen ist die Übernahme, nach Ablauf der Befristung, in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich;

    • die Mitarbeit in einem engagierten Team in der anregenden Atmosphäre einer Kunsthochschule;

    • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und das unentgeltliche LandesTicket Hessen nach Maßgabe des derzeit gültigen Tarifvertrages Hessen.

  • Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Menschen mit Behinderungen im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Dokumenten über unser Onlineportal bis zum 28.02.2023

Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens erfolgt auf der Grundlage des § 23 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG). Auskunft im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung) erhalten Sie unter datenschutz@hfg-offenbach.de. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Daten datenschutzkonform gelöscht.

Online-Bewerbung